Herbstbummel 3. – 6. Klasse

Am Dienstag, 1. 9. 2020 gingen alle Schülerinnen und Schüler der 3. – 6. Klasse auf den Herbstbummel. 

Bei noch etwas bewölktem Herbstwetter starteten wir um 9.20 Uhr beim Schulhaus Bannwil. Wir wanderten zum Längwald. Bei der Rumisberger Waldhütte machten wir eine Znünipause. 

Weiter ging es durch den schönen Längwald. Nach etwa einer Stunde Marschzeit kamen wir bei der Burgerhütte Bannwil an. Auf den Mittag zeigte sich nun auch die Sonne und die Regenjacken konnten abgezogen werden.

Die Kinder genossen das Spielen um die Hütte und im Wald. Dabei hatten die Kinder sehr viele Ideen, wie sie die Zeit im Wald verbringen konnten: Fangis, Tannzapfenschlacht, Suppe kochen, Verstecken oder einfach zusammen plaudern. Am Mittag stärkten sich viele mit einer feinen Wurst vom Grill und anderen Leckereien aus dem Rucksack.

Etwa um zwei Uhr machten wir uns wieder auf den Rückweg. Müde aber glücklich kamen alle wohlbehalten beim Schulhaus in Bannwil an.

Es war ein schöner Herbstbummel im wunderbaren Bannwiler Wald.