Erzählnacht 2020

So ein Glück!

„Glück beginnt da, wo man die Zeit vergisst!“

In diesem speziellen Jahr konnten wir die Erzählnacht nicht wie gewohnt mit Übernachtung im Schulzimmer durchführen. Aber wir waren glücklich, dass wir doch eine Durchführung in einem kleineren Rahmen machen konnten.

Die Drittklässer aus Bannwil und Schwarzhäusern trafen sich am Abend im Klassenzimmer. Sie durften alle ihre Glücksbringer zeigen, von Glücksmomenten erzählen und überlegen, was für sie Glück bedeutet.

In zwei Gruppen aufgeteilt konnten die Kinder dann die Geschichte „Herr Glück und Frau Unglück“ hören, ein Spiel und einen Glücksbringer basteln und sich auf die Suche nach dem kleinen und grossen Glück machen.

Glücklich und zufrieden machten sich alle nach zwei Stunden wieder auf den Heimweg.