Herbstbummel 3. – 6. Klasse

Längwald – Burgerhütte Bannwil

 

Die Schülerinnen und Schüler der 3. – 6. Klasse Bannwil-Schwarzhäusern trafen sich am 14. September 22 um halb neun auf dem Schulhausplatz. Wir marschierten via Winkelstrasse und Hogerrüti zum Längwald. Kaum im Wald entdeckten die Kinder bereits Rehe. Bei der Mesimatte gab es eine erste Pause.

Darauf ging es weiter durch den schönen Wald. Nach etwas mehr als einer Stunde kamen wir bei der Burgerhütte in Bannwil an.

Die Schülerinnen und Schüler verbrachten die Zeit mit Spielen, Hütten bauen, Wurst bräteln, Picknick aus dem Rucksack und zusammen den Wald entdecken. Besonderen Einsatz leisteten viele Kinder im Waldgarten der Burgergemeinde Bannwil. Im letzten Winter hatten die Kinder geholfen, dort Bäumchen anzupflanzen. Nun durften die Kinder bei den jungen Bäumen Dornen und Farn zurückschneiden. 

Um halb eins machten wir uns auf den Rückweg zum Schulhaus. Müde aber fröhlich verabschiedeten sich die Kinder und machten sich auf den Heimweg.